Home Die große Reise Fotohighlights unserer Reise von Juli bis Dezember

Fotohighlights unserer Reise von Juli bis Dezember

by Marie

Mach dich gefasst auf einige der Fotohighlights unserer Reise!

Das Jahr ist fast vorüber und war bisher wohl eines der abwechslungsreichsten, das wir erleben durften. Ein guter Anlass die Zeit etwas Revue passieren zu lassen und in den schönen, unvergesslichen Erinnerungen zu schwelgen. Wie praktisch, dass Michael von Erkunde die Welt zur Fotoparade aufgerufen hat. Dies war nämlich der Auslöser, nochmal unsere Bilder der letzten sechs Monate auf Reisen zu durchstöbern und zu den verschiedenen Kategorien unser Highlight zu finden. Gar nicht so einfach!

Die Kategorien der Fotoparade

Zu folgenden Kategorien haben wir Bilder aus den verschiedenen Ländern Zentralamerikas herausgesucht:

  • Tierisch
  • Berühmt
  • Gewachsen
  • Nachts
  • Gebäude
  • Schönstes Foto

Und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, eine neue Kategorie hinzuzufügen mit dem Titel: Peinlichstes Selfie des letzten Halbjahrs. Ihr dürft also gespannt sein 😉

Fotohighlight unserer Reise: Tierisch

Hai im Shark Ray Alley in Belize FotoparadeEin bisschen mulmig war uns ja schon zu Mute, als wir uns von Caye Caulker in Belize aus auf einen Schnorcheltrip zum Shark Ray Alley begaben, das vor allem für seine zahlreichen Ammenhaie bekannt ist. Was wir dann jedoch erlebten, war einfach unglaublich! Kaum sprangen wir ins Wasser, sahen wir schon zahlreiche Haie durchs Wasser gleiten. Diese wirkten so elegant und sanftmütig, dass wir unsere Ängste über Bord warfen und gar nicht mehr genug von diesen faszinierenden Wesen bekommen konnten.

Fotohighlight unserer Reise: Berühmt

Chris wird in Antigua im Parque Central interviewtMitten im Parque Central von Antigua in Guatemala wurde ein lokales Fernsehteam auf uns aufmerksam.  Ob wir mit unser unbeholfenen Vorstellung jetzt berühmt geworden sind, mag ich zu bezweifeln, aber ich finde, dass das Bild die Stimmung, die uns in Antigua ergriff, perfekt einfängt. Nach einem mehr als holprigen Start in Guatemala waren wir fast schon davor das Land fluchtartig wieder zu verlassen. Glücklicherweise konnten wir unsere Pechsträhne in Antigua wieder abschütteln und das Strahlen kehrte in unsere Gesichter zurück.

Fotohighlight unserer Reise: Gewachsen

Blick auf Tikal und den Dschungel in GuatemalaMitten im Dschungel ragen die mächtigen Pyramiden Tikals empor. Kaum zu glauben, dass auf diesem Areal einmal schätzungsweise 50.000 Menschen lebten. Heute hat sich der Dschungel große Teile wieder zurückerobert und wirkt so dicht, dass man nur noch bei genauem Hinsehen die Zeichen der einstigen Hochkultur erkennen kann. Wir hatten schon andere Ruinen der Maya auf unserer Reise gesehen, jedoch waren wir von Tikal am nachhaltigsten beeindruckt.

Fotohighlight unserer Reise: Nachts

Sonnenaufgang über dem Lago de Atitlan von er Nariz del IndioDie wohl schwierigste Kategorie für uns, da unsere Kamera ohne Blitz bei Nacht nur tiefschwarze Bilder produziert. Darum sind wir kreativ geworden und haben ein weiteres unserer absoluten Highlights aus Guatemala ausgegraben. Mitten in der Nacht und eigentlich viel zu früh für uns, kletterten wir auf die Nariz del Indio am Lago de Atitlan, um pünktlich den Sonnenaufgang über dem See zu sehen. Langsam die Sonne hinter den Vulkanen emporsteigen zu sehen und den riesigen See zu seinen Füßen zu wissen, ließ uns unsere Müdigkeit komplett vergessen.

Fotohighlight unserer Reise: Gebäude

Dach der Kathedrale in LeonSind wir schon im Himmel? Das Dach der Kathedrale in León in Nicaragua ist strahlend weiß, sodass man auf jeden Fall eine Sonnenbrille braucht, um nicht zu erblinden. Eine vergleichbare Architektur hatten wir bis dato noch nicht gesehen und auch die kleinen Hügel, die sich über das komplette Dach der Kirche ziehen, lassen einen an eine Mondlandschaft erinnern. Außerdem ist León zu einer unserer Lieblingsstädte geworden und darf bei unserem fotografischen Rückblick natürlich nicht fehlen.

Fotohighlight unserer Reise: Schönstes Foto

Schildkröte bei Sonnenuntergang am Playa VenaoWas gibt es schöneres als einen Sonnenuntergang am Strand? Eine Babyschildkröte auf dem Weg ins Meer bei einem Sonnenuntergang am Strand! Dieser Moment war so magisch, dass er eine Gänsehaut auf unseren ganzen Körper zauberte. 40 – 60 Tage wachsen die kleinen Schildkröten in ihren Eiern heran, um sich nach dieser Zeit aus der schützenden Hülle zu befreien und auf den gefährlichen Weg in den Ozean zu begeben. Den kleinen Kerl, den wir am Playa Venao auf seinen ersten Schritten begleiten konnten, blickte zielsicher in ein hoffentlich langes Leben. Obwohl wir viele schöne Fotos auf unserer Reise geschossen haben, schafft es dieses Bild immer wieder uns in diesen Gänsehautmoment zurückzuversetzen.

Die eigentlichen Fotohighlights unserer Reise: Peinliche Selfies

Peinliches Selfie von Worldonabudget am Playa VenaoNeben den wundervollen Bildern haben wir noch ganz persönliche Fotohighlights unserer Reise auserkoren: Peinliche Selfies. Davon gibt es viele und sie erheitern uns immer und immer wieder, indem sie uns vor Augen führen, wie beschugge wir eigentlich manchmal aussehen. Auch hier ist uns die Auswahl nicht leicht gefallen, wir haben jedoch einen Halbjahresgewinner gefunden: Hier passt einfach garnichts! Chris angestrengt lustiges Gesicht oder mein abwesender Schlafzimmerblick. Eine Katastrophe 😀


 Was war euer schönstes Erlebnis im zweiten Halbjahr 2016? Welches unserer Fotos gefällt dir am besten? Wenn du noch mehr inspirierende Fotografie sehen willst, schaut doch mal bei der Fotoparade rein! 


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zusammenfassung
Fotohighlights unserer Reise
Artikelname
Fotohighlights unserer Reise
Beschreibung
Wir präsentieren euch die Fotohighlights unserer Reise von Juli bis Dezember aus den verschiedensten Ländern Zentralamerikas
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo

24 comments

Avatar
Michael 21. Dezember 2016 - 6:11

Klasse, dass ihr mitmacht!
Das Gebäude finde ich absolut genial. Aber auch euer Selfie ist toll! Peinliche Selfies merke ich mir vielleicht als neue Kategorie vor 😀

Lg Michael

Reply
Marie
Marie 21. Dezember 2016 - 15:37

Hallo Michael,

da gäbe es jedenfalls viel zu lachen 😀 Die Fotoparade hat uns ziemlich viel Spaß bereitet. Freuen uns schon aufs nächste Mal 😉

Liebe Grüße
Marie

Reply
Avatar
Anita und Claudia 11. Januar 2017 - 23:36

Lach, peinliche Selfies – eine sensationelle Kategorie!!! 😀

Reply
Avatar
Kerstin 21. Dezember 2016 - 8:49

Wow, was für schöne Fotos! Besondes der Hai ist toll! Da bekomme ich direkt Lust auf Belize 🙂

LG Kerstin

Reply
Marie
Marie 21. Dezember 2016 - 15:38

Hallo Kerstin,

Belize ist einfach wundervoll. Hätte niemals gedacht, dass ich mich irgendwann freuen würde einem Hai zu begegnen 😀

Liebe Grüße an dich
Marie

Reply
Avatar
Gina 21. Dezember 2016 - 12:01

Schön, dass ihr auch mitmacht bei der Fotoparade!
Entscheidungsschwach wie immer kann ich gar nicht sagen, welches von euren tollen Bildern ich am schönsten finde. Das Dach von der Kathedrale ist toll und auch der Hai ist super!

Liebe Grüße aus Bangkok
Gina

Reply
Marie
Marie 21. Dezember 2016 - 15:40

Hallo Gina,

haben die Fotoparade erst dieses Mal entdeckt! Uns fiel die Entscheidung auch echt nich leicht bei der Flut an Fotos, die wir geknipst haben!

Liebe Grüße nach Bangkok
Marie

Reply
Avatar
Mel von Kind im Gepäck 21. Dezember 2016 - 14:16

Das Bild vom Dach der Kathedrale in Leon ist spitze! Fand es schon damals echt beeindruckend.
Natürlich hat auch de Ammenhai etwas – ich finde Hai sowieso faszinierend und bin auch schon mit ihnen geschnorchelt. Dennoch das strahlend weiße Dach ist mein Favorit!

Reply
Marie
Marie 21. Dezember 2016 - 15:42

Hallo Mel,

lieben Dank für dein Feedback 🙂 Seit dieser Begegnung bin ich auch ziemlich fasziniert von Haien. In echt wirken sie gar nicht so aggressiv wie in den Filmen 😀 Die Kathedrale fanden wir auch unglaublich! Als wir in León waren, wurde sie gerade auch neu gestrichen (ist wohl eine Daueraufgabe 😀 )

Liebe Grüße
Marie

Reply
Avatar
Klaus | Willkommen Fernweh 21. Dezember 2016 - 16:20

Hallo Marie,
ich mag das Schildkrötenbaby am meisten, wobei auch die anderen Fotos schön und euer Selfie witzig ist. 😉
Wir haben uns auf Hawaii in die sanftmütigen Meeresschildkröten verliebt, die dort Honus genannt werden und die wir beim Schnorcheln beobachten konnten.
Liebe Grüße, Klaus

Reply
Marie
Marie 21. Dezember 2016 - 17:11

Hallo Klaus,

ohja wir haben auf unserer bisherigen Reise schon Schildkröten in allen verschiedenen Größen getroffen. Begeistert waren wir immer 😀 Bei diesen Meeresbewohnern fällt das Verlieben nicht schwer 😉 Vielen Dank für dein Feedback!

Liebe Grüße
Marie

Reply
Avatar
Tatjana von ZielunGEWISS 27. Dezember 2016 - 6:20

Hey ihr zwei,

super schöne Fotos. Doch in Eines hab ich mich gleich verliebt. Das Schildkröten-Baby <3 Schon allein, weil es unglaublich toll ist mitzuerleben, wie so ein kleines Lebewesen, in den großen weiten Ozean eintaucht.

Vielen Dank für die schönen Fotos.

Liebe Grüße aus Sri Lanka
Tatjana

Reply
Marie
Marie 28. Dezember 2016 - 0:48

Hallo Tatjana,

ohja das ist für uns auch immer ein ganz magischer Moment! Kann man in Sri Lanka denn auch Babyschildkröten sehen?

Liebe Grüße aus Medellin
Marie

Reply
Avatar
Tatjana 29. Dezember 2016 - 6:47

Hallo Marie,

jaaaa! Genau das haben wir in Sri Lanka erlebt. Wie du sagst….ein magischer Moment.

Liebe Grüße nach Kolumbien
Tatjana

Reply
Avatar
Claire 6. Januar 2017 - 0:34

Hallo ihr beiden!

Toller Blog, toller Beitrag zur Fotoparade! 🙂 Am besten gefällt mir auch euer schönstes Foto! 🙂

Alles Liebe,
Claire

Reply
Marie
Marie 7. Januar 2017 - 6:49

Hallo Claire,

tausend Dank für diesen netten Kommentar! 🙂

Starte gut ins neue Jahr!
Liebe Grüße
Marie

Reply
Avatar
Romeo 8. Januar 2017 - 9:40

Okay, die Babyschildkröte ist echt süß und gut getroffen 😀 Tolles Erlebnis!

Reply
Marie
Marie 8. Januar 2017 - 22:17

Hallo Romeo,

das war es total 🙂 Manchmal hat man einfach Glück und ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Liebe Grüße an dich
Marie

Reply
Avatar
Anita und Claudia 11. Januar 2017 - 23:38

Huhu ihr Beiden,

wir sind die absoluten Schildkröten-Freunde, haben selber eine alte Wasser- und eine noch ältere Landschildkröte… Deswegen ist für uns dieses Bild ein Highlight der Fotoparade!
Wir werden deswegen euren Beitrag in unserer Fotoparade verlinken – euer Einverständnis vorausgesetzt…

Liebe Grüße aus dem Hunsrück
Anita und Claudia von aktiv-durch-das-leben.de

Reply
Marie
Marie 12. Januar 2017 - 2:34

Hallo ihr zwei,

da können eure Schildkröten ja schon auf einige Jahre zurückblicken. Hoffen wir mal, dass es der kleinen Schildkröte in Panama ähnlich ergehen wird. Bei den Selfies konnten wir einfach nicht widerstehen. Wir haben einfach viel zu viele peinliche Exemplare 😀 😉

Wir freuen uns natürlich riesig, dass ihr unseren Beitrag verlinken wollt!

Lieben Dank dafür und viele Grüße aus Kolumbien in den Hunsrück
Marie

Reply
Avatar
Thomas 16. Januar 2017 - 18:23

Peinliche Selfies könnte Michael bei der nächsten Aktion mal als feste Kategorie aufnehmen. 🙂

Mein Favorit ist aber das Hai-Foto – ich wäre wohl aus dem Wasser gesprungen. Aber es ist bestimmt toll sowas mal live zu erleben.

LG Thomas

Reply
Marie
Marie 19. Januar 2017 - 22:21

Hallo Thomas,

wäre sicher spannend was da alles so für Selfies zusammenkommen 😉

Anfangs war es schon echt ein mulmiges Gefühl einem Hai so nahe zu kommen. Zum Glück haben die Ammenhaie ein ziemlich kleines Maul und interessieren sich so gar nicht für Menschen :D. Gegen Ende war es sogar sehr beeindruckend wie geschmeidig die Haie durchs Wasser gleiten.

Liebe Grüße
Marie

Reply
Avatar
Ines 18. Januar 2017 - 22:10

Hey Ihr Beiden – also ich finde, das Selfie hätte es locker in die “Berühmt”-Kategorie geschafft 🙂
Ich habe Eure Reisen ja hier auf Eurem Blog verfolgt – umso schöner ist es , Eure Lieblingsbilder zu sehen.
Danke, drücke Euch die Daumen für einen Gewinn,
liebe Grüße
Ines

Reply
Marie
Marie 19. Januar 2017 - 22:31

Hallo Ines,

für uns war die Fotoparade auch nochmal ein toller Anlass in alten Bildern zu stöbern. Wir konnten es selbst kaum glauben, dass wir so viel in einem halben Jahr erleben konnten. Vielen Dank fürs Daumen drücken, wobei wir uns aufgrund unserer bescheidenen Fotografiefähigkeiten keinerlei Chancen auf den Gewinn ausmalen 😀

Liebe Grüße
Marie

Reply

Leave a Comment