Home Deutschland Wandern im Nordschwarzwald – Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn

Wandern im Nordschwarzwald – Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn

by Marie

Die Wanderung zum Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn ist einer dieser Wanderausflüge, die ich unzählige Male in meiner Kindheit unternommen habe, ohne dass es je langweilig wurde. Ein Grund dafür ist der fantastische (FANTASTISCHE!) Heidelbeerpfannkuchen, den es auf der Grünhütte nach halbem Weg gibt. Doch dazu später mehr! In diesem Artikel stelle ich dir nämlich diese wundervolle, familientaugliche und abwechslungsreiche Wanderung im Nordschwarzwald vor.

Wandern im Schwarzwald für die ganze Famile. Route im Nordschwarzwald zur Grünhütte über das Hochmoor und den Wildsee bei Kaltenbronn und Bad Wildbad


Allgemeine Infos zum Hochmoor und Wildsee in Kaltenbronn

Ich weiß, ich bin ein alter Geografie-Nerd, aber ein paar Informationen zur Entstehung dieser sagenhaften Landschaft im Schwarzwald schaden nicht. Das Hochmoor entstand vor etwa 10.000 Jahren nach der letzten Eiszeit und seit dem ist es zu einer Mächtigkeit von bis zu acht Metern angewachsen. Die Flora und Fauna, die in dieser recht unwirtlichen Landschaft überleben kann, ist einzigartig und nimmt oft bizarre Formen an.

Wandern im Schwarzwald. Der Wildsee zwischen Kaltenbronn und Bad WildbadDer Wildsee, auch Hochmoorkolk genannt, ist der größte Hochmoorsee in Deutschland! Da das Ökosystem des Hochmoors und Wildsees sehr empfindlich ist, steht das Gebiet seit über 60 Jahren unter Naturschutz. Die besonders fragile Landschaft um den Wildsee kann man nur über Holzstege begehen. Wer noch mehr über das Hochmoor erfahren will, kann dem Informationszentrum in Kaltenbronn, das im ehemaligen Forsthaus untergebracht ist, einen Besuch abstatten.


Anreise und Route zum Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn

Das Hochmoor, der Wildsee und die Grünhütte lassen sich sowohl von Kaltenbronn, als auch von Bad Wildbad aus erwandern. Mit meiner Familie wählen wir meistens die Route ab Kaltenbronn, da man dort auch an einem Wildgehege mit Rotwild vorbeikommt und bereits der Hinweg über die Holzstege zum Wildsee führt. Gerade wenn man mit dem Auto anreist und wieder zu diesem zurückwandern will, bietet sich die Strecke Kaltenbronn – Grünhütte – Kaltenbronn an.

Wildsee im Schwarzwald Wanderung bei Kaltenbronn und Bad Wildbad für die ganze FamilieIn Bad Wildbad lockt ein Baumwipfelpfad mit riesiger Rutsche. Wer von Bad Wildbad aus zur Grünhütte wandert, kann einen kurzen Abstecher zum Wildsee machen. Dies verlängert die Wanderung um etwa 30 Minuten.

Bei Anreise mit dem Auto empfiehlt es sich auf dem Parkplatz in der Nähe des Skilifts (im Winter kann man hier nämlich auch Skifahren) und dem Hotel Saarbacher abzustellen (Parkplatz F). Es muss ein Parkschein gelöst werden.

Die Anreise ohne eigenes Auto gestaltet sich etwas schwieriger, da Kaltenbronn alles andere als eine Metropole ist. Von Baden-Baden aus fährt die Linie 242 bis nach Kaltenbronn.


Sehenswürdigkeiten auf der Wanderung zur Grünhütte

Die Strecken sind allgemein gut ausgeschildert und Infotafeln klären über Flora, Fauna und Landschaft auf.

Wildgehege

Das Wildgehege befindet sich direkt zu Beginn der Wanderung von Kaltenbronn aus und bietet eine Gelegenheit mächtiges Rotwild aus einer kleinen Entfernung zu beobachten.

Kinderpfad

Kleine Schilder weisen auf einen Kinderlehrpfad hin, der immer wieder den Hauptweg kreuzt und lustige Rätsel und Informationen kindgerecht aufarbeitet.

Die Holzstege zum Wildsee

Holzstege führen über das Hochmoor hin zum Wildsee bei Kaltenbronn und Bad Wildbad beim Wandern im NordschwarzwaldDas eigentliche Highlight der Wanderung! Hier geht man über Holzstege direkt über das Hochmoor und kann tolle Blicke auf den Wildsee erhaschen. Wer lieber nicht über Holzstege gehen will (sie können im Winter etwas rutschig sein und eventuell zu eng für ausufernde Kinderwagen) kann auch einen Schotterweg um den Wildsee herum nehmen.

Die Hollywoodschaukel mit Blick in den dichten Nordschwarzwald

Aussichtspunkt mit Hollywoodschaukel auf der Wanderung zur Grünhütte im Schwarzwald zwischen Kaltenbronn und Badwildbad vorbei an Hochmoor und WildseeDie, die sich gegen den Weg über die Holzstege entscheiden, werden mit einer wuchtigen Hollywoodschaukel und einem Blick über die dichten Kronen des Nordschwarzwaldes belohnt. Da sieht man auch, warum der Schwarzwald den Spitznamen Schwäbischer Urwald besitzt.


Gastronomie beim Hochmoor und Wildsee in Kaltenbronn – die Grünhütte

Die Grünhütte erreicht man von beiden Seiten aus nach fünf Kilometern – in knappen anderthalb Stunden Wanderzeit. Seit fast schon 50 Jahren können Wanderer und Ski-Langläufer sich in der Grünhütte stärken. Bis auf die alljährlichen einmonatigen Betriebsferien im Winter hat die Grünhütte jeden Tag geöffnet.

Gastronomie bei der Wanderung zu Hochmoor und Wildsee zwischen Kaltenbronn und Bad Wildbad ist die Grünhütte. Hier gibt es traditionelle Gerichte aus dem Nordschwarzwald. Die Spezialität sind die HeidelbeerpfannkuchenDie Speisekarte ist klein und traditionell: Schlachtplatte, hausgemachte Maultaschen mit Kartoffelsalat sowie Knödel und Leberspätzle kann man verköstigen. Das unangefochtene Highlight sind jedoch die Heidelbeerpfannkuchen. Eine Geschmacksexplosion! Dazu passt natürlich der Heidelbeerwein perfekt. Gerichte für Vegetarier gibt es, Veganer sollten sich lieber ein Vesperle einpacken. Preise sind moderat.


Fakten für die Wanderung zu Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn (mit Grünhütte)

Dauer der Wanderung
Rundweg 2 ½ bis 3 Stunden
Kosten des Ausflugs
Günstig. Wer etwas auf der Grünhütte essen und trinken will, sollte mit 10 € pro Person rechnen. Der Baumwipfelpfad bei Bad Wildbad kostet mit 9,50 € pro Erwachsener und 7,50 pro Kind zwischen sechs und 14 etwas mehr.
Busfahrpläne für die Anreise
Hier kannst du dich über die Fahrpläne informieren.
Öffnungszeiten Infozentrum Kaltenbronn
Mittwoch – Sonntag 10:30 – 17:00 Uhr
Mehr Wanderungen im Schwarzwald
Eine meiner liebsten Wanderungen im Nordschwarzwald ist die Wanderung durch die Monbachschlucht.

Abwechslung und gigantische Aussichten bietet die Wanderung vom Mummelsee auf die Hornisgrinde.


 Hast du Lust auf eine Wanderung im Nordschwarzwald bekommen? Vielleicht ja zum Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn? Kennst du noch weitere tolle Wanderregionen in Deutschland? Verrate es uns in den Kommentaren! 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Zusammenfassung
Wandern im Nordschwarzwald - Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn
Artikelname
Wandern im Nordschwarzwald - Hochmoor und Wildsee bei Kaltenbronn
Beschreibung
Wanderung zu Hochmoor und Wildsee zwischen Kaltenbronn und Bad Wildbad, ein Wander Highlight für die ganze Familie. Gastronomie gibts auf der Grünhütte.
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo

Noch mehr Lesefutter

Leave a Comment