Home Die große Reise Santa Fe de Antioquia – ein Ausflugsziel vor MedellÍn

Santa Fe de Antioquia – ein Ausflugsziel vor MedellÍn

by Marie

Santa Fe de Antioquia ist ein beliebter Tagesausflug vor den Toren von Medellín. Hier lässt es sich entspannt über Kopfsteinpflaster flanieren und die größtenteils weißen Kolonialhäuser bewundern. Auch ist Santa Fe eine der schönsten und ältesten Städte in Antioquia.

Santa Fe de Antioquia die weiße Stadt. Ein schöner Tagesausflug von Medellin


Anreise von Medellín nach Santa Fe de Antioquia

Marktplatz von Santa Fe de Antioquia. Transport von Medellin nach Santa Fe. Schon die Anreise führt einen durch die bergige Landschaft der Zentralkordillere der Anden. Eine tolle Möglichkeit das Umland Medellíns noch ein bisschen besser kennenzulernen und schöne Aussichten zu genießen. Die Fahrt von Medellín nach Santa Fe de Antioquia dauert ca. 1 ½ Stunden und kostet 7.000 COP (ca. 2,00 €) pro Fahrt und Person. Vom Terminal del Norte in Medellín verkehren regelmäßig Minibusse in das Pueblo. Zum Terminal gelangt man ganz entspannt mit der Metro. Die Metrohaltestelle nennt sich Caribe.


Was kann man in Santa Fe de Antioquia unternehmen?

Flanieren in einem der schönsten Pueblos in Antioquia

Die alte und schöne Stadt Santa Fe de Antioquia bei Medellin Santa Fe de Antioquia ist wahrlich eine Augenweide. Lasst euch ein bisschen durch die Gassen der Altstadt treiben und entspannt eine Runde in einem der zahlreichen Parks. Santa Fe de Antioquia blickt auf eine reiche Geschichte zurück und war sogar die Hauptstadt Antioquias, bis es 1826 von Medellín abgelöst wurde. Es lohnt sich auch Badesachen mitzunehmen, denn viele Unterkünfte und Restaurants haben einen kleinen Pool. So kann man der Hitze der Stadt für kurze Zeit entfliehen.

Essen in Santa Fe de Antioquia

Platz Iglesia Jesus Nazareno bei dem Restaurant Oasis in Santa Fe de AntioquiaZufällig landeten wir im Oasis direkt am hübschen Platz vor der Iglesia Jesús Nazareno. Hier bekommt man ein ordentliches Menu del día für bereits 9.000 COP (ca. 2,60 €) bestehend aus Suppe, Getränk und Hauptspeise. Auch bei Einheimischen ist das Lokal sehr beliebt.

Die Hängebrücke Puente de Occidente

Santa Fe Brücke Occidente Die Hängebrücke spannt sich imposant über den Cauca und ist ein Nationaldenkmal Kolumbiens. Die Brücke existiert bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts. Man kann entweder von der Altstadt aus einen schweißtreibenden Fußmarsch von geschätzt einer Stunde in Kauf nehmen, oder man mietet sich ein Mototaxi für gerade einmal 15.000 COP (ca. 4,40 €) für zwei Personen (Hin- und Rückfahrt). Bei den Temperaturen in Santa Fe ist dieses Geld auf jeden Fall gut investiert! Unser Mototaxifahrer hielt noch ein einem kleinen Aussichtspunkt von wo aus man die Brücke und den schlammigen Rio Cauca bewundern kann.


Lohnt sich ein Tagesausflug nach Santa Fe de Antioquia?

Brücke in Santa Fe de AntioquiaIm Gegensatz zu Guatapé, das zurecht von den meisten Medellín Reisenden angesteuert wird, trafen wir in Santa Fe de Antioquia meist nur auf einheimische Touristen. Ein Ausflug lohnt sich für alle, die die Region Antioquia noch besser kennenlernen wollen und ein bisschen Zeit übrig haben sowie eine charmante, weniger überlaufene Stadt besuchen wollen.


 Warst du schon einmal in Santa Fe de Antioquia oder kennst weitere tolle Ausfugsziele um Medellín? Planst du eine Reise nach Kolumbien und hast noch Fragen? Schreibe uns doch einen Kommentar! 

 

Zusammenfassung
Santa Fe de Antioquia - ein Tagestrip von Medellin
Artikelname
Santa Fe de Antioquia - ein Tagestrip von Medellin
Beschreibung
Santa Fe de Antioquia ist eine der ältesten und schönsten Städte Kolumbiens und ein toller Tagesausflug, um dem Trubel von Medellin zu entfliehen.
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo

Noch mehr Lesefutter

Leave a Comment