Home Belize Was kostet eine Reise…? Unsere Kosten in Belize

Was kostet eine Reise…? Unsere Kosten in Belize

by Chris

Im Vergleich zu den Kosten in Mexiko sind die Kosten in Belize einfach absurd hoch. Eine wirkliche Begründung hierfür zu finden, fällt schwer, aber scheint aus verschiedenen Faktoren zu bestehen.

Titelbild zum Artikel Kosten in Belize

Zum einen ist Belize ein sehr kleines Land und muss nahezu alles importieren, zum anderen ist fast der gesamte Handel in chinesischer Hand, die dies scheinbar schamlos ausnutzen. Eine Flasche Wasser von einem Liter kostet beispielsweise in fast allen Geschäften circa einen Euro.

Wir haben wie immer versucht, möglichst günstig unterwegs zu sein, was uns verhältnismäßig gut gelungen ist. In 10 Tagen haben wir insgesamt 434,42 € pro Person ausgegeben, was somit einem Tagesdurchschnitt von 43,44 € entspricht. Unsere gesamten Reiseausgaben findet ihr wie immer hier.


Kosten in Belize für Unterkünfte

Für unsere Unterkünfte haben wir insgesamt 130,25 € ausgegeben. Im Durchschnitt macht dies 13,03 € pro Tag.

Hiermit waren unsere Unterkunftskosten deutlich höher als in Mexiko oder Kuba. Dazu waren die Unterkünfte auch deutlich weniger komfortabel. Wir haben immer im Hostel und einmal sogar im Dorm geschlafen und hatten auch nie eine Klimaanlage.


Kosten in Belize für Verpflegung

Auf den ersten Blick betrachtet wirken unsere Verpflegungskosten in Höhe von 60 € pro Person sehr gering. Im Tagesdurchschnitt gerade mal 6 €.

Bedenken muss man jedoch, dass wir bei unserer Anreise nach Belize einiges an Lebensmitteln aus dem deutlich günstigeren Mexiko über die Grenze geschmuggelt haben.

Weiterhin waren wir während der gesamten 10 Tage nur zwei Mal auswärts essen und haben sonst nur selbst gekocht. Einmal waren wir dafür aber Hummer essen – man muss sich ja auch mal was gönnen 😉


Kosten in Belize für Unterhaltung

Während unseres 10-tägigen Aufenthaltes haben wir insgesamt Alkohol für 34,95 € pro Person konsumiert. Auf den Tag gerechnet macht das 3,50 €.

Vor allem an unserem ersten Abend in Caye Caulker ging einiges drauf, als wir eine andere Workawayerin aus dem Dschungel wieder getroffen haben.


Kosten in Belize für Aktivitäten

Hier haben wir dieses Mal mit 152,57 € unseren größten Kostenpunkt. Unser Tagesbudget hat er mit einem Anteil von 15,26 € pro Tag ordentlich in die Höhe getrieben.

Rückblickend haben sich diese Investitionen aber sehr gelohnt. So sind wir in Caye Caulker mit Haien geschnorchelt und haben in der Nähe von San Ignacio Maya-Artefakte in ihrer ursprünglichen Umgebung in den ATM Caves bestaunt.


Kosten in Belize für Transport

Herrlich günstig waren die Transportkosten mit 26,42 €, was pro Tag gerade mal 2,64 € entspricht. Komfort gab es dafür in den Chicken-Bussen aber auch nicht.

Hier sind die Kosten für die Fähre hin und zurück nach Caye Caulker, die Busfahrten nach Hopkins sowie die Busfahrten nach San Ignacio mit eingeflossen.


Kosten in Belize für Verschiedenes

In diesem Sammelpunkt sind insgesamt 30,22 € pro Person angefallen. Pro Tag somit 3,02 €.

Hierin enthalten sind die Kosten für Postkarten samt Briefmarken, ein Souvenir (Chris), übrig gebliebenes Geld sowie die recht hohe Ausreisegebühr.

Infografik zu unseren Kosten in Belize


 Warst du schon einmal in Belize? Wie teuer war deine Reise? Planst du eine Reise in das kleine zentralamerikanische Land und hast noch Fragen zur Budgetplanung? Lasse uns doch in den Kommentaren teilhaben!  


Merken

Zusammenfassung
Was kostet eine Reise...? Unsere Kosten in Belize
Artikelname
Was kostet eine Reise...? Unsere Kosten in Belize
Beschreibung
Hier kannst du alles über unsere Kosten in Belize erfahren und wie viel Geld du für eines der teuersten Länder Zentralamerikas brauchst.
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo

Noch mehr Lesefutter

Leave a Comment