Home Europa Was kostet ein Urlaub…? Unsere Kosten auf Mallorca

Was kostet ein Urlaub…? Unsere Kosten auf Mallorca

by Chris

Obwohl wir gar nicht so genau aufs Geld geachtet haben, konnten wir unsere Kosten auf Mallorca auf einem überschaubaren Niveau halten. Letztlich stehen für die sieben Tage auf der Insel unter dem Strich 408,70 € pro Person. Damit haben wir pro Tag 58,39 € ausgegeben.

Dazu kommen noch Kosten für den Hin- und Rückflug in Höhe von 38,00 €, womit wir insgesamt bei 446,70 € und einem Tagesdurchschnitt von 63,81 € landen.

In diesem Reisebericht werden wir dir unsere Kosten auf Mallorca detailliert nach verschiedenen Kategorien vorstellen. Darüber hinaus werden wir dich über gängige Preise auf Mallorca aufklären. Einige Spartipps für das 17. Bundesland der Deutschen findest du hier.

Mallorca im April Reisezeit


Kosten auf Mallorca für die Unterkunft

Für unsere sieben Übernachtungen im Masters Room auf der Finca von Sarah haben wir pro Person 149,10 € auf den Tisch gelegt. Pro Nacht entspricht dies 21,30 €. 

Vom Preis-Leistungs-Verhältnis war diese Unterkunft mit einem Pool und einer großen Gemeinschaftsküche absolute Spitze. Außerdem lag diese relativ mittig auf Mallorca mit einer guten Anbindung an das Straßennetz, so dass man überall zügig mit dem Auto hinkommt. Leider ist das Inserat mittlerweile offline und Sarah scheint keine Zimmer mehr zu vermieten auf Mallorca.

Eine Übersicht über viele tolle Unterkünfte auf Mallorca findet ihr hier* bei Booking.

Preis für ein Doppelzimmer auf Mallorca: ab 40 € (je nach Saison)


Kosten auf Mallorca für Verpflegung

Wir haben uns die Mägen richtig voll geschlagen und insgesamt 136,50 € für unser Essen bezahlt. Damit haben wir jeden Tag 19,50 € gegen das Hungergefühl investiert.

Um diesen Schnitt zu erreichen, haben wir unser Frühstück sowie Abendessen meist selbst zubereitet und nur mittags auswärts gegessen. Einige kulinarische Highlight für Mallorca haben wir hier niedergeschrieben.

Preis für ein Mittagsmenü pro Person auf Mallorca:  10 – 20 € 


Kosten auf Mallorca für Unterhaltung

Unser Alkoholkonsum hielt sich in Maßen und aufgrund unserer abgeschiedenen Lage war an Feiern auch nicht unbedingt zu denken. Pro Person gaben wir 27,00 € aus und auf den Tag gerechnet sind dies 3,86 €.

Dafür waren wir in Palma de Mallorca regelrecht auf der Jagd nach günstigem Wein und wurden zulasten unseres Wohlbefindens am nächsten Tag auch fündig. Den entsprechenden Tripreport kannst du hier nachlesen.

Preis für ein Glas Wein auf Mallorca:  2 – 3 € (in weniger touristischen Gegenden)


Kosten auf Mallorca für Aktivitäten

Tatsächlich haben wir auf Mallorca keinen Cent für unsere Aktivitäten ausgegeben. Die Insel bietet einfach dermaßen viel, dass wir mit den ganzen kostenlosen Aktivitäten in einer Woche niemals fertig geworden wären. Ein paar unserer Ausflugstipps haben wir hier verlinkt.


Kosten auf Mallorca für Transport

In unseren Augen ist das Mieten eines Autos die beste Idee, um Mallorca zu erkunden. Für Miete, Sprit und eine Hin- und Rückfahrt nach Palma mit dem Bus bezahlten wir jeder 90,80 €. Dies macht einen Tagesdurchschnitt von 12,97 €. Inspirationen für einen Roadtrip auf Mallorca erhältst du hier.

Preis für einen Mietwagen auf Mallorca pro Tag:  ab 10 € (in der Nebensaison)


Kosten auf Mallorca für Sonstiges

Weil wir die Sonne etwas unterschätzt hatten, mussten wir uns dringend Aprés-Lotion besorgen. Außerdem brauchten wir noch ein paar Batterien sowie mussten einige Male fürs Parken bezahlen. Insgesamt haben wir unter diesem Posten 5,30 € pro Person verbucht, was 0,76 € pro Tag entspricht.


Wir waren selbst etwas überrascht, wie niedrig unsere Kosten auf Mallorca doch waren. Sicherlich war es ein enormer Vorteil, die Insel im Frühjahr zu besuchen, wenn noch nicht die ganzen Touristenströme dort sind. Wirf doch mal zur Unterstützung für deine nächste Reise einen Blick in unsere Spartipps.

Eine Infografik zu unseren Kosten auf Mallorca


Wann warst du das letzte Mal auf Mallorca und wie hoch waren deine Kosten dort? Oder hast du noch nie eine Reise auf die Insel gewagt, weil du fürchtest, dass die Kosten auf Mallorca zu hoch ausfallen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!


Mehr Inspiration?

In unserem umfangreichen Guide präsentieren wir alle Infos für deine Woche auf Mallorca.

Du möchtest mehr über die Märkte auf Mallorca erfahren? Dann klicke hier rein.

Oder interessierst du dich für romantische Buchten? Dann bist du hier richtig.


Hinweis: Hierbei handelt es sich um einen Werbelink, d.h. wir erhalten eine Provision, wenn du über diesen Link etwas kaufst. An deinem Preis ändert sich dadurch nichts und du unterstützt uns bei unserer Arbeit an Worldonabudget. Ganz lieben Dank dafür! Hier kannst du mehr erfahren.

Zusammenfassung
Was kostet ein Urlaub...? Unsere Kosten auf Mallorca
Artikelname
Was kostet ein Urlaub...? Unsere Kosten auf Mallorca
Beschreibung
Wir haben unsere Kosten auf Mallorca minutiös erfasst und stellen diese aufgegliedert nach verschiedenen Kategorien bereit.
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo

Noch mehr Lesefutter

Leave a Comment